Mechatroniker (M/W)

In Deiner Ausbildung als Mechatroniker lernst Du drei große Fachbereiche kennen: Elektrotechnik, Mechanik und Steuerungstechnik. Mit der Ausbildung zum Mechatroniker bist Du in der Lage, mit den verschiedensten technischen Systemen zu arbeiten. Während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung lernst Du, Maschinen instand zu halten und bist an der Entwicklung technischer Innovationen beteiligt. Beim Betriebsdurchlauf ab dem zweiten Ausbildungsjahr wirst Du in die verschiedenen Bereiche wie z.B. Stahlwerk, Walzwerk, Adjustage, Zentrale Instandhaltung, sowie deren Nebenbetriebe eingeführt und kannst Dein erlerntes Wissen vertiefen.